...  WO LICHT IST ...

... ist auch Schatten. Eine banale Einsicht und dennoch
Anlass für künstlerisches Tun. Als Künstler sehen wir die Dinge in unserer Umgebung mit genauem und intensivem Blick. Ständig auf der Suche nach dem besonderen Moment, dem Auslöser für unsere Tätigkeit, bewegen uns die Erscheinungen in sehr eigener Weise. Wie eben Lichteinfall und Schattenbildung in der Natur. Die Beschäftigung mit der Natur, ihren vielfältigen Formen und Erscheinungsformen ist das zentrale Thema vieler Künstler. So ist auch meine künstlerische Tätigkeit bestimmt von den Erfahrungen und Empfindungen, die Feld, Wald und Landschaft hervorrufen. Festgehalten in Skizzenbüchern und auf Fotos. Zeichnungen und Ölbilder sind Ausdruck der vorangegangenen Erfahrungen.